Blog

4
Sep

#showyourfacechallenge – wird die Flüchtlings-Challenge viral?

Jeder kann sich an die „Bier-Challenge“, die „Cold Water Challenge“ oder die „Ice Bucket Challenge“ erinnern. Letztere hatte einen immensen Anstieg an Spendengeldern bewirkt. Die aktuelle Flüchtlings-Krise in Europa und vor allem die Hasspostings dazu in Deutschland und Österreich lassen nicht jeden kalt. Grund genug für den Schauspieler Wojo van Brouwer, um eine sinnvolle Challenge ins Leben zu rufen:

#showyourfacechallenge

Man stellt ein Video-Selfie auf Facebook und sagt den Slogan „I say it loud and i say it clear, refugees are welcome here!“. Anschließend nominiert man fünf weitere Personen – oder wie der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer gleich alle Bürgermeister – und fügt das Hashtag #showyourfacechallenge hinzu.

Das Original

Weiterlesen

14
Jul

Schlagerfestival Mils war ein voller Erfolg

Wir waren vom starken Interesse überwältigt. Freitag und Samstag waren wir praktisch ausverkauft, die viele Arbeit der zahlreichen Helfer und Zulieferfirmen hat sich mehr als rentiert. Konsequente und rechtzeitig gestartete Kommunikation auf Facebook, unserer Website, im Print-, TV- und Radiobereich waren die Basis für diesen großen Erfolg. „Ihr müsst das unbedingt fortsetzten!“ lautete der Tenor von Technikfirmen, Fans aber auch den Künstlern, weil wir das Schlagerfestival Mils als einmaligen Event geplant haben. Die Durchführung in dieser großen Dimension haben wir vor allem aber Semino Rossi selbst zu verdanken, der sich als Privatsponsor maßgeblich beteiligte. Schließlich war es auch seine Idee, etwas in seiner Tiroler Heimatgemeinde Mils zu machen.

20
Nov

Facebook Redaktionsplan 2015 (Excel, xlsx)

Hier finden Sie einen Redaktionsplan, der die Betreuung der Facebook-Seite vereinfachen soll. Wird die Facebook-Seite von einem Team betreut ist es wichtig, den Überblick zu behalten.

Gleichzeitig dient der Redaktionsplan als kleines Controlling-Instrument in dem die wichtigsten Erfolgskennzahlen eingetragen werden. Wichtig sind dabei Termine wie Feiertage und Unternehmens-Events, Kampagnen und Veranstaltungen. Zusätzlich sollte man natürlich auch die Facebook-Statistiken und die Werbeanzeigen-Berichte stets im Auge behalten. Weiterlesen

19
Nov

Neue App für Facebook Gruppen: Facebook Groups

Facebook will offenbar die Nutzung der Gruppen vorantreiben und dazu zur Abwechslung – im Vergleich zum Messenger – eine wirklich praktische App veröffentlicht: Facebook Groups iOS, Android
Hier ein paar Eindrücke: Weiterlesen

18
Nov

Facebook Gruppe oder Seite?

Wann sollen man eine Facebook-Gruppe verwenden und wann eine Facebook-Seite? Beides eignet sich grundsätzlich zum Aufbau einer Community. Und mit der neuen Gruppen-App von Facebook (iOS, Android) werden Gruppen wahrscheinlich an Popularität gewinnen. Hier eine kleine Gegenüberstellung Weiterlesen

13
Sep

Apple #iOS8 – Neuerungen als Übersicht

Weiterlesen

22
Apr

„Irgendsoeine österreichische, völlig unbekannte Band“

„Wer ist das eigentlich? Und ich dachte, das ist irgendsoeine österreichische, vollkommen unbekannte Band, die halt irgendwie versuchen uns ein Lied zu verkaufen, das wir aber nicht wollen, weil’s wahrscheinlich ganz schlecht ist.“

Weiterlesen

15
Nov

How-to: Facebook-Rezensionen auf Hotel-Seiten löschen

Eines vorweg: Rezensionen sind grundsätzlich gut, wenn man von gefälschten Bewertungen absieht. Bei Hotels kann die Rezension in Form von Sternen jedoch missverständlich sein. Auf Facebook-Seiten der Kategorien „Lokale Unternehmen“ oder „Unternehmen & Organisationen“ wird seit einigen Tagen die Rezensions-Funktion ausgerollt. Nutzer, die sich via Facebook-App in solche Orte einchecken, können eine Bewertung in Form von Sternen und Kommentaren hinterlassen. Facebook bewertet angeblich Seiten höher, je mehr positive Bewertungen diese haben. Schön und gut, außer wenn die Seite ein Hotel ist. Die Rezensionen werden nämlich unter dem Seiten-Namen (=Hotelname) in Form von Sternen angezeigt. Stimmt also die Sterne-Rezension nicht zufällig mit den Sterne-Kategorisierung des Hotels überein, kann etwa ein Vier-Sterne-Hotel gleich mal zum Drei-Sterne-Haus „degradiert“ werden. Und zwar wenn jemand das Hotel mit 3 Sternen bewertet.
Weiterlesen

12
Nov

How-to 20% Text bei Facebook-Ads

Facebook hat fantastisches Ad-Tool das mittlerweile bis zu sechs verschiedene Bilder für „Gefällt mir“-Anzeigen abwechselnd anzeigt. Das bedeutet, dass aus einer Anzeige automatisch sechs Versionen erstellt werden. Wichtig vor allem deshalb, weil die Ads nur eine gewisse „Lebensdauer“ besitzen und nach einiger Zeit nicht mehr angeklickt werden. Man neigt dazu, möglichst viel Text in so ein Werbebild zu packen (600 x 315 Pixel), doch das entspricht nicht den Vorstellungen von Facebook. Das Anzeigenbild darf nämlich nur max. 20 Prozent Text enthalten. Weiterlesen

4
Nov

Umfrage zu QR-Codes

QR-Code-WebzuckerQR-Codes sind hässlich. Sie können aber, wenn richtig angewandt, nützlich sein. Mehr dazu demnächst hier im Blog.
Vorher aber eine kurze Umfrage: